Ausstattung Szenenbild

Die Rolle des Art Directors/Szenenbildners (1949)

Ein knapp 70jähriger Film über die Arbeit des Szenenbildners und doch so aktuell wie nie

Am 26. Februar 2017 fand die 89. Verleihung der Academy Awards/Oscars statt.

Besonders belustigend war der kurz genuschelte Kommentar des Moderators Jimmy Kimmel nach der Ehrung für das beste Szenenbild von Davis Wasco und Sandy Reynolds-Wasco für „La La Land“: „What is production design by the way?“! 

Obwohl das Berufsbild des Szenenbildners eines der ältesten in der Film-Industrie ist und sich auch im Laufe der Jahrzehnte kaum gewandelt hat, ist die Frage nach der eigentlichen Aufgabe eines Szenenbildners  – selbst innerhalb der Filmbranche – allzu häufig. Um so faszinierender ist dieser kleine Film von 1949 über die Aufgabenbereiche des Szenenbildners.

Schlussendlich ist die sich wiederholende Fragestellung nur positiv zu sehen, denn nur ein gutes Szenenbild wird vom Zuschauer nicht als solches wahrgenommen 😉 …

[erst zur 85. Verleihung des Academy Awards 2012 wurde die Kategorie „Best Art Direction“ in „Best Production Design“ umbenannt]

zurück zur Übersicht Szenenbild Blog